Alles Karneval! Mit Trommel- und Paukenschlag geht das Schuljahr zu Ende

In Kolumbien geht mit Anfang Dezember das Schuljahr zu Ende und die großen Ferien beginnen. Dieses Jahr ist der Schulschluss etwas ganz besonderes. Die Schulen von Tocotá , einer ländlichen Region ca. eine Stunde von der Großstadt Cali entfernt, haben über das letzte Monat einen Karnevalsumzug geplant. Jede Schule war dafür verantwortlich einen typischen Karneval aus unterschiedlichen Regionen von Kolumbien darzustellen. Da war der „Carnaval de blancos y negros“ aus Pasto, die „Feria de Cali“ oder das „Festival Petrónio Álvarez“.

Taki Pacha unterstützte die Schule von Loma Alta. Die Kinder präsentieren den international bekannten, karibischen „Karneval de Barranquilla“ mit seinen typischen Figuren. In den letzten Wochen haben sie mithilfe der Workshopleiter aus Cali die verschiedenen Trommel- und Tanzrhythmen geübt, die charakteristischen Figuren und deren Bedeutung kennengelernt und schließlich die Masken gebastelt. Nach einer aufregenden und lustigen Generalprobe, war es dann am Sonntag soweit. Die Kinder präsentierten ihren Eltern und der Ortschaft ihren Karneval mit großer Freude.

#Kolumbien #Projekt #Schule

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square