Wir begrüßen Lina Isabel


Es freut uns sehr euch heute ein neues Teammitglied aus Kolumbien vorstellen zu können. Lina Isabel Varela Rendón wird ab März für ein paar wenige Stunden pro Woche als unsere Projektkoordinatorin in Kolumbien aktiv sein.

Lina Isabel ist eine neugierige und leidenschaftliche Person. Sie ist eine Teamplayerin mit tollen Führungskompetenzen und teilt das soziale Anliegen von Taki Pacha zu 100 %. Sie ist Psychologin von Beruf und verfügt über eine vielseitige Erfahrung im Sozialbereich, an Schulen, Gemeinden und in der Gemeinwesenarbeit.

In ihrer Funktion als Projektkoordinatorin ist sie für die Umsetzung der Projektziele verantwortlich und koordiniert beispielsweise die Einsätze der kreativen WorkshopleiterInnen sowie Workshops mit der Gemeinschaft und der Schule. Sie steht natürlich auch im regen Austausch mit William, der das Projekt weiterhin aus Österreich begleiten und unterstützen wird.

#Kolumbien #Projekt #Workshop

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square